An alle Interessenten für eine Wohnung im „Wohnen mit Service“ in Weltersbach und auf der Friedrichshöhe

Sehr geehrte Interessenten,
 
wenn Sie mit Weltersbachern sprechen, dann werden Sie schnell feststellen, dass viele – soweit es gesundheitlich möglich ist – einen kleinen oder größeren ehrenamtlichen Dienst übernommen haben. Wir können nicht alle ehrenamtlichen Dienste aufzählen, aber die nachfolgende kleine Übersicht ermöglicht es Ihnen doch, einen kleinen Überblick zu gewinnen:
 
  • praktische Mithilfe bei Festen und Feiern
  • Mitwirkung beim Gestalten von Gemeinschaftsstunden
  • Fahrdienste
  • Nachbarschaftshilfe beim Einkaufen
  • Vorlesen
  • Bedienen der Technik bei Übertragungen aus der Christuskirche
  • Essen reichen bei Pflegebedürftigen
  • Blumenpflege
  • Gästebetreuung, etc
 
Die Weltersbacher und Friedrichshöher Lebensgemeinschaft lebt davon, dass jeder, dem es möglich ist, sich mit seinen Fähigkeiten, so gut es geht, einbringt.
 
Wir nennen das den
„Weltersbacher Generationenvertrag“.
Das bedeutet, dass möglichst jeder, solange er noch fit ist und Freude an sinnvollen Aktivitäten hat, sich für andere einsetzt, die der Hilfe bedürfen. Dafür kann man dann damit rechnen, dass man selbst auch Hilfe erfährt, wenn man darauf angewiesen ist.
 
Wir verstehen darüber hinaus die gegenseitige Hilfe und den Dienst an der Gemeinschaft als ein Ausdruck der einer vom Evangelium geprägten Lebenshaltung und Dankbarkeit, die durch den ehrenamtlichen Dienst Ausdruck finden können.
 
Schon jetzt möchten wir Sie einladen, wenn Sie sich in Weltersbach anmelden, sich mit dem Gedanken an den „Weltersbacher Generationenvertrag" vertraut zu machen.
 

Wir helfen Ihnen gerne – wenn es dann einmal soweit ist - eine ehrenamtliche Tätigkeit zu finden.

 

 

Info

Veranstaltungen

Di. 12. Dez 2017

17:00 Uhr Mieter-Adventsfeier in der Gemeinschaftshalle

Do. 14. Dez 2017

19:00 Uhr Mitarbeiter-Adventsfeier in Kirche + Halle