Wohnen mit Service

Selbständigkeit, Privatsphäre, Sicherheit und Gemeinschaft bietet das „Wohnen mit Service“ im Pilgerheim Weltersbach.


„Wohnen mit Service“ meint das selbständige Wohnen in Mietwohnungen mit der Möglichkeit im Bedarfsfall Hilfe und Unterstützung zu bekommen.


Insgesamt verfügt das Pilgerheim Weltersbach über 170 Wohnungen für eine bzw. zwei Personen.


Unsere 19 Reihenhäuser befinden sich in der Bergstraße. Jedes Haus ist 60 qm groß und verfügt über Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Diele und Bad. Zusätzlich steht ein kleiner Allzweckraum zur Verfügung. Eine Fußbodenheizung sorgt für genügend Wärme während der kalten Tage. Anschlüsse für eine Waschmaschine sind vorhanden. Das Bad ist mit einer Wanne, teilweise mit einer barrierefreien Dusche ausgestattet. Zur Wohnung gehört eine Terrasse.


Ähnlich sind auch unsere 30 Bungalows ausgestattet, die sich in Weltersbach 11 bis 23, Weltersbach 29 bis 38 und Weltersbach 48 bis 57 befinden. Sie sind zwischen 60 und 63 qm groß und verfügen neben Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche über ein Gäste-WC sowie ein Badezimmer. Beide sind mit einer barrierefreien Dusche ausgestattet. Die Bungalows verfügen über eine Fußbodenheizung. Außerdem gehört eine schöne Terrasse dazu.


Sowohl die Reihenhäuser als auch die Bungalows werden ausschließlich an zwei Personen vermietet.


Die über 120 Appartements befinden sich in Haus Talblick, Haus Bethesda und in der Wohnanlage Salem auf der Friedrichshöhe. Sie bestehen ebenfalls aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Diele und Bad mit barrierefreier Dusche und sind 37 bis 48 qm groß (für eine Person) bzw. 52 bis 71 qm (für zwei Personen). Zu diesen Wohnungen gehören teilweise eine Terrasse oder ein Balkon bzw. große französische Fenster.


Die Mieten für die einzelnen Wohnungen sind unterschiedlich. Ihre Höhe beträgt zurzeit:

Wohnbereich
Grundmiete und Nebenkostenvorauszahlung

Wohnungen für eine Person

Appartementhaus Talblick
(42 qm)(WBS)
Appartementhaus Bethesda
(35 - 58 m²)
Grundmiete 7,50€/qm
zuzüglich Nebenkostenvorauszahlung incl. Strom
Wohnungen Salem
(37 - 48 qm)
Grundmiete 7,50€/qm bzw. 10,17€/qm
Nebenkostenvorauszahlung 160,00 bis 220,00 € ohne individuellen Stromverbrauch

Wohnungen für zwei Personen

Appartementhaus Talblick (52 m²) (WBS)  
Wohnanlage Salem (52 - 71 qm)
Grundmiete 7,50€/qm bzw. 10,17€/qm
Nebenkostenvorauszahlung 180,00 bis 260,00 € ohne individuellen Stromverbrauch


Reihenhaus Weltersbach 59 bis 77 (60 qm) (WBS)
zur Zeit eine Sanierung geplant


Bungalow Weltersbach 11 - 20, 29 und 30 und 48 - 57 (63qm)  
Bungalow Weltersbach 31 - 38 (60qm)
Grundmiete 7,50€/qm
zuzüglich Nebenkostenvorauszahlung für 2 Personen incl. Strom monatlich 300,00 €

 

 

Die Wohnungen in Haus Talblick und die Reihenhäuser Weltersbach 59 – 77 können nur von Personen bewohnt werden, die über einen Wohnberechtigungsschein (WBS) verfügen. Über die zur Erlangung notwendigen Bedingungen informieren wir Sie gerne.


Nebenkosten beinhalten: Wasser- und Warmwasserversorgung, Abwasser, Heizung, Straßenreinigung, Müllabfuhr, Gartenpflege, Dachrinnenreinigung, Hausmeister und Sonstiges.


Alle Wohnungen werden den Mietern renoviert übergeben. Eine Kaution von zwei Monatsgrundmieten wird erhoben. Die Möblierung und die Ausstattung der Wohnung erfolgt durch den Mieter.


Mieter im „Wohnen mit Service“ leben in ihrer eigenen Häuslichkeit. Dazu gehört, dass sie selbst einkaufen, kochen, für die Pflege der Wohnung und der Wäsche sorgen.


Manchem mag das dauerhaft oder zeitweise zu beschwerlich werden. Deshalb stehen den Mietern die Mitarbeiter der verschiedenen Arbeitsbereiche des Diakoniewerkes wie Betreuungsdienst, Verwaltung, Hausmeister, Handwerker und Nachtdienst zur Verfügung.


Mit dem Abschluss des Mietvertrages ist der Abschluss des Vertrages „Wohnen mit Service“ verbunden. Die Leistungen, die sich aus dem Servicevertrag ergeben, finden Sie hier. Derzeit erheben wir eine Servicepauschale von € 38,-- pro Monat und pro Person.


Aber auch weitere Hilfen sind möglich. Wer z. B. das Mittagessen nicht mehr selber kochen möchte, hat die Möglichkeit sich an die Zentralküche zu wenden. Das Essen wird dann zu einem kostengünstigen Preis in die Wohnung geliefert.


Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Aufgrund der hohen Nachfrage besteht für manche Wohnungen (insbesondere für die Reihenhäuser und Bungalows) eine mehrjährige Wartezeit. Unabhängig davon behält sich das Pilgerheim Weltersbach vor, die Bewerber individuell auszuwählen.